Bitte beachten Sie, wir befinden uns vom 15.06.2019 - 22.06.2019 im Urlaub. Sollte Ihre Bestellung in diesem Zeitraum bei uns eingehen, werden wir uns in der Woche ab dem 24.06.2019 umgehend darum kümmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Markiert mit 'Rezepte'

Sauerkraut selber machen – das gesunde Gemüse eigenständig zubereiten

Sauerkraut

Bereits in der Antike wussten die Menschen, dass Gemüse gesund ist. Im antiken Griechenland beispielsweise stand das Sauerkraut ganz oben auf der Verzehrsliste. Schon damals stellten die Köche das Nahrungsmittel noch durch Gärung von Weißkohlstreifen mithilfe von Milchsäurebakterien her.

Mehr lesen

Mandeln – die gesunde Fettquelle mit vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten

Die Mandeln sind heute wohl aus keinem Nuss- und Snackregal im Supermarkt mehr wegzudenken. Wenngleich es sich bei den Steinfrüchten streng genommen gar nicht um Nüsse im klassischen Sinne handelt, werden sie heute im Volksmund ähnlich wie die Erdnuss-Schalenfrüchte zu dieser Gruppe hinzu gezählt.

Mehr lesen

Brottorte – das Grundnahrungsmittel mal anders

Brottorte

Das Brot gilt als eines der traditionsreichsten und wichtigsten Nahrungsmittel überhaupt. Das Grundrezept für den Teig besteht dabei in der Regel immer aus gemahlenem Getreide, also Mehl, Wasser, einem Triebmittel und weiteren Zutaten je nach Sorte. Während das Äußere gemeinhin als Rinde oder Kruste bezeichnet wird, befindet sich im Inneren die Krume.

Mehr lesen

Buchweizenpfannkuchen – glutenfrei, geschmackvoll und gesund genießen?

glutenfreie Buchweizenpfannkuchen

Hinter dem Namen Buchweizenpfannkuchen verbirgt sich ein Gericht, das vor allem den Küchen Zentral- und Mitteleuropas seit jeher eine große Rolle spielt. In Deutschland genossen vor allem die Norddeutschen und Bewohner der Eifel diese besondere Variante des Pfannkuchens. Doch auch außerhalb Europas erfreut sich der Buchweizenpfannkuchen, zumeist in länderspezifisch abgewandelter Form, einer großen Beliebtheit, beispielsweise in China oder Nordamerika.

Mehr lesen